Ja, selbstverständlich.
Denn – um wieder den Vergleich zu bemühen – so wie eine Welt ohne Atomreaktor vorstellbar und sofort machbar ist – ist es auch möglich, auf Tierversuche in allen Bereichen sofort zu verzichten, ohne dass es zu Nachteilen für die Forschung (der Tierversuch stellt ja nur eine einzige Methode unter hundert anderen dar!), für die medizinische Versorgung (es gibt auch eine Medizin, die nicht nur als „Pulverl“ vom Pharmakonzern zu beziehen ist) und für die Sicherheit von Mensch und Umwelt kommen würde. Allein: es fehlt der eindeutige politische Wille; auch profitieren zu viele vom System „Tierversuch“.