Ein Plan, den wir seit vielen Jahren haben, wurde nun Anfang des Jahres 2019 in die Realität umgesetzt!

 

WIR HABEN NUN ENDLICH EIN HEIM FÜR UNSERE ÄLTEREN UND VERSEHRTEN DAUERPFLEGLINGE!

 

Mit der dankenswerten Unterstützung eine Gross-Spenders konnten wir in Niederösterreich ein geeignetes Objekt ankaufen - bzw. wurde dieses durch unseren Gönner für die Nutzung durch den IBT erworben. Das Haus mit Nebengebäuden ist gross und weitläufig und wird somit genügend Platz bieten.

Natürlich sind Adaptierungsarbeiten nötig - die Substanz ist allerdings für ein bereits längere Zeit leer stehendes Gehöft sehr gut. Zum Objekt gehört auch ein ziemlich grosses Grundstück mit Waldanteil, wodurch auch die Möglichkeit zur Anlage von Freiläufen möglich ist.

Unser Asyl ist inmitten einer der schönsten Gegenden in Niederösterreich gelegen - dies war zwar kein echtes Suchkriterium, stellt aber auch keinen Nachteil dar.

Wir werden natürlich in naher Zukunft - sobald wir mit den ersten Planungen fertig sind, und nach dem vor Ort noch vorherrschenden winterlichen Verhältnissen, mit Detailinformationen und Bildmaterial präsent werden und im Zuge dessen dann um Ihre Unterstützung für unser neues Gross-Projekt ersuchen.

Für's Erste freuen wir uns aber sehr - natürlich auch im Sinne unserer Pfleglinge die bald vor Ort leben werden - dass unser langgehegtes Vorhaben nun zur Realität wird.