Das Komitee gegen den Vogelmord (www.komitee.de) hat heute ein Video veröffentlicht, das erstmals den brutalen Massenfang von Singvögeln in der spanischen Provinz Valencia dokumentiert. Die Bilder zeigen ungeschminkt, wie brutal die Vogelfänger vorgehen und nachts mit Hilfe von Leimruten und modernen Klangattrappen unzählige Vögel fangen. Mit dieser nach EU-Recht verbotenen Methode werden jedes Jahr etwa 1,2 Millionen Zugvögel illegal gefangen. Um die Behörden endlich zum konsequenten Einschreiten gegen die Leimruten-Fanganlagen zu bewegen, hat das Komitee gegen den Vogelmord eine Protestaktion an die Umweltministerin von Valencia gestartet.


Wir bitten um Unterstützung dieser Kampagne!