Neuste Info:

Nur innerhalb von 15 Monaten hat die Initiative für ein weltweites Verbot von Tierversuchen von Kosmetika 8,3 Millionen UnterstützerInnen gefunden. Ein unglaublicher Erfolg!
Am 4. Oktober 2018, zum Welttierschutztag, wurden die Unterschriften an die Vereinten Nationen in New York City übergeben. Es ist zu hoffen, dass das Anliegen der EU-BürgerInnen ernst genommen wird und mit einem baldigen Übereinkommen für ein weltweites Verbot von Tierversuchen für Kosmetika zu rechnen ist. Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten.
Wir danken allen herzlichst, die diese Petition unterzeichnet und somit zu diesem grandiosen Erfolg beigetragen haben.

Cruelty Free International, unsere britische Partnerorganisation, hat mit The Body Shop eine äußerst ambitionierte Kampagne gestartet. Bis 2020 sollen weltweit keine Tierversuche mehr für Kosmetika erlaubt sein.
Auch wenn innerhalb der EU keine Tierversuche mehr für Kosmetika durchgeführt werden dürfen, gibt es in mehr als 80 Prozent der Länder kein dezidiertes Tierversuchsverbot. Um nun ein w e l t w e i t e s  Verbot zu erreichen, wurde eine Petition gestartet, die sich an die Vereinten Nationen wendet. Diese werden ersucht, ein Übereinkommen zu beschließen, das weltweit die Tierversuche für Kosmetika verbietet. Dafür sollen acht Millionen Unterschriften weltweit gesammelt werden. Wir bitten Sie, dieses Anliegen zu unterstützen.


Hier geht es zur Unterzeichnung der Petition.

Deutsche Übersetzung der Petition:
Wir, die Unterzeichneten, fordern die Vereinten Nationen auf, eine internationale Konvention zur weltweiten Beendigung der Tierversuche für Kosmetikprodukte und deren Inhaltsstoffen zu beschließen.
Wir fordern alle (derzeit 193) Mitgliedsländer auf, bei der UN-Generalversammlung einen Beschluss zu fassen, um das Verfahren einzuleiten, das zum Konvent führen wird.

Siehe auch unter: EU Abgeordnete für ein w e l t w e i t e s Verbot von Tierversuchen für Kosmetika. EU-Konvention in Reichweite.

=====================================================================================