Symposium "40 Years of Animal Liberation“

Vortrag und Podiumsdiskussion (in englischer Sprache) mit Univ.-Prof. Dr. Peter Singer,
Princeton Universität, New Jersey, USA.

Peter Singer gilt - gemeinsam mit Tom Regan - als Begründer der modernen Tierethik. Sein erstmals 1975 erschienenes Buch „Animal Liberation“ (deutsch: „Befreiung der Tiere“) war und ist für die Tierrechtsbewegung weltweit von enormer Bedeutung.


Samstag, 18. Juni, 15.30 Uhr
im Vortragssaal des Naturhistorischen Museum Wien
1010 Wien, Maria-Theresien-Platz
(mit gültiger Eintrittskarte ins NHM; Vortrag ist frei)
Um verbindliche Anmeldung wird ersucht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Info unter: http://www.nhm-wien.ac.at/veranstaltungsprogramm/symposium_anmimal_liberation