Hier stellen wir die Ziele, Erfolge und MitarbeiterInnen unserer Organisation vor. Wir informieren auch darüber, wie Sie zur Unterstützung unserer Arbeit beitragen können.

Wer wir sind - was wir wollen

Wir sind eine seit 1968 bestehende Tierrechtsorganisation mit Mitgliedern, Freunden und Kontaktstellen in aller Welt.

Unser Ziel Ist die Abschaffung aller Tierversuche sowie deren Ersatz durch tierversuchsfreie Methoden.

1. Information und Politik - wir wollen durch intensive Öffentlichkeitsarbeit eine auf breiter Basis stattfindende Bewusstseinsbildung der Bevölkerung erreichen.
Unsere Arbeit stützt sich auf Fakten.
Im Bereich der Politik versuchen wir, legistische Verbesserungen für die Tiere zu erreichen (z.B. die Initiative, durch die der § 285a ABGB zustande kam, der die Gleichstellung der Tiere mit Sachen beendete. Das Tierschutz-Volksbegehren im März 1996 haben rund 460.000 Personen unterzeichnet. Am 1. Jänner 2006 wurden Tierversuche mit Menschenaffen gesetzlich verboten, nicht zuletzt auch aufgrund unserer initiierten Parlamentarischen Bürgerinitiative.)
Es ist uns gelungen, fünf Wissenschafter unseres Vertrauens in die Kommission gem. § 13 Tierversuchsgesetz 89 zu nominieren.
Diese Kommission unterstützt den Bundesminister für Wissenschaft bei der Erstellung von Richtlinien über die Genehmigung und die Durchführung von Tierversuchen, die Züchtung, Haltung und Unterbringung der Versuchstiere sowie die Qualifikation des mit der Betreuung der Versuchstiere befassten sachkundigen Personals.

2. Erstellung von wissenschaftlichen Studien und Dokumentationen, die mit Faktensammlungen die notwendige Voraussetzung für Parlament und Gesetzgeber liefern, um Änderungen herbeizuführen.

3. Forschung nach Ersatzmethoden zum Tierversuch - ist ein wichtiger Beitrag zur Abschaffung der Tierversuche. Aus diesem Grund unterstützen wir alle Bestrebungen, solche Methoden zu finden und deren Anwendung zu ermöglichen. Wir sind bestrebt, eine internationale Zusammenarbeit der an der Alternativforschung beteiligten Forscher und Institute zu erreichen.

4. Selbstverständlich engagieren wir uns auch gegen die Pelztierzucht, das Aufstellen von Fallen, sowie gegen jede andere Art der Tierquälerei wie sie z.B. bei der industriellen Massentierhaltung und bei Tiertransporten üblich ist.

Ihre Kontaktmöglichkeiten

 

Internationaler Bund der Tierversuchsgegner

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Präsidentin, Initiatorin des Tierschutzvolksbegehrens
Tel.: +43/676/600 30 47
Fax: +43/1/713 08 23-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bundeszentrale der Tierversuchsgegner

Im Jahr 1990 haben sich einzelne österreichische Vereine und Gruppen gegen Tierversuche unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" in einem Dachverband vereint, um geschlossen in der Öffentlichkeit gegen Tierversuche aufzutreten und die Forderungen vehementer durchsetzen zu können.

Der Dachverband, die Bundeszentrale der Tierversuchsgegner Österreichs, hat seinen Sitz in:

A-1030 Wien
Radetzkystraße 21
Tel.: 0043/1/713 08 23
Fax: 0043/1/713 08 23-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fauna & Flora - Ein ungewöhnliches Kosmetikgeschäft - Kosmetik ohne Tierversuche

Fauna & Flora ist ein kleines Geschäft, das dem Verein Internationaler Bund der Tierversuchsgegner angeschlossen ist. Es werden ausschließlich Produkte verkauft, die ohne jegliches Tierleid erzeugt wurden.

WAS GIBT ES BEI FAUNA & FLORA?

Fauna & Flora führt alle Produkte für den täglichen Gebrauch.
Unser Sortiment umfasst Körperpflegeprodukte ( Seifen, Shampoos, Rasiercremen, Duschgels, Zahnpasten, Massageöle, etc..), Parfums, Räucherstäbchen, ätherische Öle, Wasch- und Reinigungsmittel und Make up.

UNSERE GRUNDSÄTZE

Alle Produkte, die durch Fauna & Flora verkauft und über Versand vertrieben werden, sind tierversuchsfrei nach den strengen Richtlinen des Deutschen Tierschutzbundes e. V., d.h. dass seitens des Herstellers - weder für die Inhaltsstoffe noch für das Endprodukt - spätestens seit dem 31.12.1979 keine Tierversuche mehr durchgeführt oder in Auftrag gegeben wurden.

(Die sogenannte Kosmetik-Positivliste können Sie hier aufrufen.)

Unsere Preise sind sehr knapp kalkuliert, aber duch die Verwendung hochwertiger Rohstoffe kommt es teilweise zu höheren Preisen als bei konventioneller Massenware.

Der Großteil unserer Produkte ist vegan (keine tierischen Inhaltsstoffe) und dementsprechend auch gekennzeichnet. Da das Geschäft dem Internationalen Bund der Tierversuchsgegner (IBT) angeschlossen ist, kommt der Gewinn ausschließlich der Tierschutzarbeit zugute.

 

Wo ist die Fauna & Flora?

Adresse:

FAUNA & FLORA (Inh. Gerda Matias)
Radetzkystr. 21
A-1030 Wien
Tel: 01/ 713 08 23
Fax: 01/ 713 08 23 - 10
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage:www.fauna-kosmetik.at
Öffnungszeiten. Mo- Fr: 10:00-18:00

Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 0 und 1 - Haltestelle Radetzkyplatz.

 

VERSAND

Wir haben auch einen Versandhandel eingerichtet.

Bestellen Sie kostenlos einen Versandkatalog unter:

Tel: 01/ 713 08 23
Fax: 01/ 713 08 23 - 10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schriftlich an: Fauna & Flora, Radetzkystr. 21, 1030 Wien

 

FAUNA & FLORA ONLINESHOP

Sie können aus unserem gesamten Angebot auch online bestellen unter:

www.fauna-kosmetik.at

Wir sind bemüht, jede Bestellung so rasch wie möglich zu liefern. Sollte dies nicht möglich sein, erhalten Sie die Nachlieferung portofrei zugesandt.