EURL ECVAM – Bessere Antikörper ohne Verwendung von Tieren

Diese zusammenfassende wissenschaftliche Empfehlung ist bahnbrechend! Kurz, klar und schonungslos ehrlich. Leider hat man ein wesentliches Argument unterlassen: Die ESAC-Stellungnahme zur “wissenschaftlichen Gültigkeit von Ersatzstoffen für tierische Antikörper” müßte auf alle gesetzlich immer noch zwingend vorgeschriebenen Tierversuche (Testbereiche) ausgeweitet werden – dies

weiterlesen

US-Kongress: Wozu Militär-Tierversuche?

In der US-Armee werden insbesondere zu Ausbildungszwecken für Sanitäter umstrittene Tierversuche durchgeführt: Lebenden Tieren, hauptsächlich Ziegen, die vorher betäubt wurden, werden vorsätzlich alle nur erdenklichen grauenhaften Verletzungen und Verstümmelungen zugefügt, um dann bestimmte Erste-Hilfe-Leistungen zu üben. Laut „SpiegelOnline“ (25.2.2013) hat nun der

weiterlesen

Mach mit: Keine Genehmigung für Tierversuche am Nürnberger Klinikum

Die private Paracelsus Universität plant, für ihre Forschungen Tests an Tieren durchzuführen, wofür ihr das Klinikum Nürnberg das Tierlabor zur Verfügung stellt. Mittlerweile wurde hierfür der erste Antrag auf ein Tierversuchsvorhaben im Zusammenhang mit Diabetes eingereicht. Mit der Petition, welche die „Aktionsgruppe Tierrechte Bayern“ ins Leben gerufen

weiterlesen