Verbot der Patentierung konventionell gezüchteter Pflanzen und Tiere tritt in Kraft

Mit 1. Juli 2017 tritt die Nichtpatentierbarkeit konventionell gezüchteter Pflanzen und Tiere in Kraft. Aber: mit Schlupflöcher. Bislang hat das Europäische Patentamt (EPA) über 100 Patene auf Tiere und Pflanzen aus konventioneller Züchtung erteilt. NGO´s sind jahrzehntelang gegen diese Erteilungspraxis vorgegangen, zudem

weiterlesen

16. bis 21. Juni 2014: Europaweite Aktionswoche gegen Botox-Tierversuche

Unterstützerschreiben gegen Botox-Tierversuche Bitte Appell an Ipsenhier aufrufen,ausdrucken, unterzeichnen, weitere Unterstützungserklärungen sammeln und absenden.Danke für Ihr Engagement! Bitte Appel an Merzhier aufrufen,ausdrucken, unterzeichnen, weitere Unterstützungserklärungen sammeln und absenden.Danke für Ihr Engagement! Sie können die Briefe auch per E-Mail verschicken. Kopieren Sie die

weiterlesen

“Herz aus Stein” wurde erstmal vergeben. Der “Preis” erging an Forscher für ihre Erstickungsversuche an Nacktmullen.

Mit der Vergabe eines „Herz aus Stein“ durch die Ärzte gegen Tierversuche soll auf besonders absurde und grausame Tierversuche aufmerksam gemacht werden. Sie haben fünf genehmigte Tierversuchsprojekte aus dem Jahre 2017 ausgewählt, auf ihre Website gestellt und darüber die UserInnen abstimmen lassen.

weiterlesen

Tierversuchsfreie Testmethode für Arzneimitteltestung ausgezeichnet: Blutgefäßsystem und Organe auf Mikrochip

Vanessa Kappings vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat den Lush Prize 2017 in der Kategorie für Nachwuchsforschung für die Entwicklung tierversuchsfreier Testmethoden erhalten. Am KIT hat die Forschungsgruppe von Professorin Ute Schepers ein Organ-on-a-Chip-System, bei dem aus menschlichen Zellen miniaturisierte Organe

weiterlesen