US-Kongress: Wozu Militär-Tierversuche?

In der US-Armee werden insbesondere zu Ausbildungszwecken für Sanitäter umstrittene Tierversuche durchgeführt: Lebenden Tieren, hauptsächlich Ziegen, die vorher betäubt wurden, werden vorsätzlich alle nur erdenklichen grauenhaften Verletzungen und Verstümmelungen zugefügt, um dann bestimmte Erste-Hilfe-Leistungen zu üben. Laut „SpiegelOnline“ (25.2.2013) hat nun der

weiterlesen