Bedenken hinsichtlich der Ausweitung des Handels mit Langschwanzmakaken (Macaca fascicularis) auf Mauritius und ihre Gefangennahme aus der Wildnis.

Unsere aktuelle EU-Aktion: An die Österreichischen EU-Abgeordneten via Email Wien, im Juni 2021 Betreff: Bedenken hinsichtlich der Ausweitung des Handels mit Langschwanzmakaken (Macaca fascicularis) auf Mauritius und ihre Gefangennahme aus der Wildnis. Richtlinie 2010/63/EU zum Schutz der für wissenschaftliche Zwecke verwendeten Tiere

weiterlesen

Grausame Botox-Tests an Mäusen gehen weiter, obwohl tierfreie Tests seit 10 Jahren verfügbar sind – Aktionswoche in ganz Europa

Aktuell läuft europaweit eine Protestaktion zu den anhaltenden Problemen rund um das Thema BOTOX: Koordiniert wird die Aktion durch ECEAE – https://www.eceae.org Zehn Jahre sind vergangen, seit der erste Hersteller von Botulinumtoxin-Produkten (allgemein als Botox bekannt) die zulassungsfreie Zulassung für einen tierfreien

weiterlesen

Etikettenschwindel in der Pelzindustrie

Wer Bescheid weiss, kann bei Tierquälerei nicht einfach wegsehen Zürich (pts/01.12.2010/13:55) – Der Zürcher Tierschutz lässt im Kampf gegen Tierpelz nicht locker: Die überarbeitete und neu gestaltete Informationsplattform pelzinfo.ch liefert Konsumenten, Medien und Tierfreunden die relevanten Informationen zum Thema «Tierpelz». «Fakten statt

weiterlesen

Grausame Weihnacht

Bald ist Weihnachten – die Zeit für fröhliche Rentierbilder. Doch wie das Leben der Rentiere in der Realität aussieht, zeigt Ihnen eine Untersuchung der WSPA. Rentiere in Schweden und Finnland müssen großes Leid ertragen. In riesigen Herden werden sie zusammengetrieben und unter

weiterlesen

Über 50 Puten bei Brand verendet

Sonntagnachmittag ist in Millstatt (Bezirk Spittal/Drau) in einem Putenstall aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen, dabei sind 56 Puten verendet. 70 Feuerwehrmänner im Einsatz Der Putenstall wurde von einem 59-jährigen Landwirt betrieben, Schadenshöhe und Brandursache sind noch nicht bekannt. Im Einsatz

weiterlesen